Endometriose

Seit fast 30 Jahren leide ich an Endometriose.  Unter "Endo Bay" hatte ich über mein Leben mit der Endo gebloggt und schließlich 2017 mein Buch "Nicht ohne meine Wärmflasche" veröffentlich. Die wichhtigsten Erkenntnisse möchte ich hier mit euch teilen unter Endometriose.

Selbstfürsorge

Selbstfürsorge hat für mich nichts mit nur Gemüse essen und Meditation bis zum Koma zu tun. Es ist vielmehr die gesunde Balance  und seinem Körper und seiner Seele zu geben, was sie in diesem Moment brauchen, Grenzen setzen zu können und sich so zu lieben und anzunehmen, wie man ist. Für manche ist der Weg dorthin weiter als für andere. Von meinem Weg berichte ich unter Selbstfürsorge.

Body-Mind-Connection

Ich glaube daran, dass man Körper und Seele nicht voneinander trennen kann. Blutet der Körper, blutet auch die Seele und umgekehrt. Diese Verbindung zu erkennen war auf meinem Selbstheilungsweg mit der Endometriose fundamental wichtig. Von meinem Weg aus dem körperlichen und seelischen Trauma berichte ich unter Body-Mind-Connection.